DIY - Anleitung: Stoffmäppchen  

Wer auch zu den Leuten gehört, die es einfach nie schaffen Ordnung in ihrem Chaos zu halten und auf ausgefallene Ideen stehen, der ist hier genau richtig. Wir haben eine tolle Möglichkeit gefunden lose Nähanleitungen und Schnittmuster kreativ zu verstauen. In 6 einfachen Schritten zeigen wir, wie ihr euch euer eigenes tolles Stoffmäppchen nähen könnt.

Viel Spaß!


Ihr braucht:


- drei verschiedene Stoffe (einen für außen, einen für innen und einen für die innere Lasche)

- je nach dicke der Stoffe Fließeinlage

- Garn in den passenden Farben

- Schrägband in einer passenden Farbe

- einen Knopf und eine Kordel/ ein Band (oder einen Druckknopf)

1. Ladet euch zuerst das kostenlose Schnittmuster runter (Download am Ende des Blogartikels). 

Achtung: Das Schnittmuster hat noch keine Nahtzugabe und die einzelnen Teile müssen noch an den schraffierten Stellen aneinander geklebt werden. (A I+ A II+A III = A ; B I+B II+ B III = B)

Die Nahtzugabe beträgt 1cm und wird einmal rund um jedes Schnittteil angezeichnet. 

Die Bruchkanten bekommen natürlich KEINE Nahtzugabe.

Wer einen dicken Stoff genommen hat ist bei diesem Schritt im Vorteil, da die einzelnen Stoffe sonst noch mit Fließeinlage beklebt werden müssten. Hierfür schneidet ihr einfach alle drei (zusammengeklebten) Schnittteile noch einmal aus Fließeinlage aus und bügelt sie mit den klebenden Seite auf die linke Warenseite der Stoffe.

2. Nun schließt ihr die Biesen in der Innenseite (B). Markiert sind diese durch Knipse. 

Faltet den Stoff, sodass Knips auf Knips und linke Warenseite auf linker Warenseite liegen. Bügelt vorsichtig über die Kante und steckt das Ganze aufeinander, damit der Stoff schön flach aufeinander liegt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Steppt anschließend bei 0.25 cm knappkantig ab und wiederholt diesen Vorgang bei allen weiteren Biesen der Innenseite.

3. Nun steckt ihr die beiden Teile der Lasche links auf links aufeinander und steppt sie bei 1 cm (NZ) an der geraden Seite ab. 

Bügelt die Nahtzugabe dann auseinander, faltet die beiden Teile genau an der Naht und dampft noch einmal drüber.

4. Innenstoff und Außenstoff werden jetzt links auf links aufeinander gelegt und zusammen mit der Lasche rund herum festgesteckt und bei 1 cm NZ abgesteppt. Schneidet anschließend die Nahtzugabe auf 0,5 cm zurück.

Das sieht doch schon fast fertig aus!

5. Da die Kanten im Moment noch offen sind und leicht ausfransen können, verstecken wir sie im nächsten Schritt mit dem Schrägband. Dazu messt ihr den Umfang der Mappe und schneidet euch in dieser Länge +1 cm das Schrägband zu. Anschließend steckt ihr es einmal um die ganze Mappe fest und klappt bei dem sichtbaren Ende noch 0,5 cm um, damit das Ende nicht ausfransen kann.

Steppt direkt an der Kante ab.

6. Nun bekommt unsere Mappe noch den letzten Feinschliff. Je nach dem für welche Variation ihr euch entscheidet, könnt ihre entweder einen Druckknöpf annähen, oder aber wie wir einen normalen Knopf und eine Kordel. Für die Position gibt es keine genaue Vorgabe, da kann jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Download
Stoffmäppchen Schnittmuster
Stoffmaeppchen_schnitt.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 3.4 MB

FERTIG!

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    LIsa (Dienstag, 25 August 2015 13:01)

    Hallo liebes Team, gerne würde ich mir die Schnittanleitung für das Mäppchen heruterladen. Leider wird mir angezeigt, dass die "Dropbox" nicht existiert. Könnt ihr mir die Schnittanleitung bereitstellen? Viele liebe Grüße, Lisa

  • #2

    Monika von louloute (Dienstag, 25 August 2015 16:12)

    Liebe Lisa,
    sorry, für den fehlerhaften Download! Wir sind im Moment noch auf der Suche der Datei und werden sie dann wieder online stellen.
    Liebe Grüße,
    Monika

  • #3

    Ingrid (Dienstag, 16 Februar 2016 11:46)

    Hallo Monika,

    wollte mir auch gerade die Schnitte runterladen, aber es fehlen 2 Teile: B3 und C
    Kannst du mir da weiterhelfen?

    Gruß Ingrid

  • #4

    Monika von louloute (Dienstag, 16 Februar 2016 14:51)

    Hallo Ingrid,

    ich habe die Download-Datei soeben aktualisiert - nun müsste alles dabei sein :)

    Vielen Dank für's Bescheid geben!

    Liebe Grüße
    monika